Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl 2021 findet am 26. September 2021 statt. Es treten 39 Parteien an. 36 von 39 Parteien haben ihre Antworten beim WahlSwiper übermittelt.

Mit einem Klick auf »WahlSwiper starten« akzeptierst du unsere Datenschutzbedingungen.

Projekt unterstützen

Der WahlSwiper ist ein gemeinnütziges Projekt, das von Bürgern für Bürger gemacht wird. Mittlerweile erreichen wir mit diesem Projekt mehrere Millionen Menschen - und das kostet nicht nur Zeit, die wir gerne investieren, sondern auch bares Geld: So kostet alleine das Hosting bei größeren Wahlen schnell mehrere Tausend Euro. Wir sind daher auf Deine Unterstützung angewiesen, um das Projekt WahlSwiper auch in Zukunft mit und für euch realisieren zu können.

Jeder Betrag hilft, dir auch in Zukunft den WahlSwiper anbieten zu können.

Weitere Zahlungsmöglichkeiten findest du auf unserer Spendenseite.

Mehr Informationen

Partner

Universität Freiburg
#walman

Unsere Partnerschaft mit #wAlman

Wer die Wahl hat, hat die Macht. Denn wählen zu können, bedeutet mitzubestimmen. Bisher aber beteiligen sich zu wenige Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund an Wahlen in Deutschland. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Die formalen Hürden sind zu hoch, das Prozedere erscheint sehr kompliziert und es fehlt eine gezielte Ansprache der Parteien. Das wollen wir ändern! Die Neuen Deutschen sollen ermutigt werden, im September 2021 ihre Stimme bei der Bundestagswahl abzugeben – und so mitzuentscheiden, wie sich dieses Land in den nächsten Jahren entwickeln wird. Dafür stellen wir Informationen und digitale Tools zur Verfügung und erklären, warum es wichtig ist, bei der Wahl mitzumachen und zum #wAlman zu werden: ichbinwalman.de. Eine Kampagne der VielRespektStiftung.

walman-Kampagne